Ahnenliste von Johann Ludwig Krimmel
erstellt von Guenther Schweizer
und Guenter H. Todt



1 Krimmel, Johann Ludwig (III 28) , wandert aus nach den USA,
wird dort bekannter Maler,
* Ebingen 30.5.1786,
+ 25.7.1823 (ertrunken beim Baden in der Nähe von Philadelphia) 

2 Krimmel, Johann Jakob,
Konditor in Ebingen,
* Ebingen 6. Mai 1750, + Ebingen 21. April 1796
oo Ebingen 25. November 1774
3 Nördlinger, Elisabeth Katharine,
* Pfullingen 3. Februar 1752, + Ebingen 3. Juni 1803 

4 Krimmel, Johannes,
Bäcker (II 19), Bärenwirt und Rehwirt in Ebingen,
* Ebingen 5. November 1711, + Ebingen  25. Oktober 1760;
--oo I. Ebingen 5. Mai 1733 Anna Katharine Schmid,
* Ebingen 7. Februar 1712, + Ebingen 19. August 1738,
Tochter des Johann Jakob Schmid, Zeugmacher in Ebingen,
und der Regine Reinhold--
oo II. Ebingen 3. Februar 1739
5 Rehfuß, Anna Barbara,
* Ebingen 31. Juli 1721, + Ebingen 28. August 1759 

6 Nördlinger, Johann Jakob (F 6,31),
Posamenteur und Gerichtsverwandter in Pfullingen,
* Tailfingen 25. September 1708, + Pfullingen 1. Februar 1775,
--oo II. Pfullingen 14. Juli 1761 Auguste Magdalene Adam, aus Ulm,
* um 1723, + Pfullingen 21. Dezember 1796,
Tochter des Jeremias Adam, Physikus in Ulm--
oo I. Tailfingen (bei Ebingen) 2.10.1736
Haas, Magdalene Katharine,
* Reutlingen 4. Maerz 1713, + (1760?) 

8 Krimmel, Hans Kaspar (I 25),
Bäcker und Bärenwirt in Ebingen,
* Ebingen 1. Mai1670, + Ebingen 11. September 1731
9 oo Geiger, Anna Katharine,
* Ebingen 3. Dezember 1670, + Ebingen 25. Maerz 1733 

10 Rehfuß, Johannes,
Rotgerber, Gerichtsverwandter und Bürgermeister in Ebingen,
* Ebingen 18. Februar 1690, + Ebingen 28. Januar 1747
oo I. Ebingen 27. Juni 1713
11 Landenberger, Anna Sara,
* Ebingen 22. August 1694, + Ebingen 28. November 1727 

12 Nördlinger, Julius Jakob (F 6,27),
1694-1737 Pfarrer in Tailfingen (bei Ebingen),
* Tübingen 28. Dezember 1665, + Tailfingen 30. Juni 1737
13 oo Drescher, Johanna, von Balingen 

16 Krimmel, Martin (I 12),
Bärenwirt in Ebingen,
* Ebingen 21. April 1623, + Ebingen 10. Juli 1687;
--oo I. Ebingen 15. November 1642 Elisabeth Beck,
* Ebingen 6.4.1620, + Ebingen 12.12.1663,
Tochter des Barthlin Beck genannt Schneckenbeck, Bäcker und Wirt in Ebingen,
und der Anna Landenberger--
oo II. Ebingen 13.6.1665 (I.)
17 Binder, Anna Maria,
* Ebingen 28.10.1636, + Ebingen 31.10.1715;
--oo II. 11.1690 Hans Ludwig Geiger, Metzger und vieljähriger Bürgermeister in Ebingen,
* Ebingen 16.9.1638, + Ebingen 28.10.1715-- 

18 Geiger, Hans Ludwig,
Metzger, Senator und St. Martinspfleger in Ebingen,
* Ebingen 16. September 1638, + Ebingen 28. Oktober 1715
oo I. Ebingen 15. Mai 1660
19 Landenberger, Anna Magdalene,
* Ebingen 8. September 1637, + Ebingen 27. November 1688 

24 Nördlinger, Julius Simon (F 6,23),
Hofgerichtsadvokat in Tübingen, 1672 Vogt in Balingen, 1686 entlassen,
* Herrenberg 17. Januar 1625, + ?
oo Tübingen 31. Oktober 1654
25 Wolf von Todtenwarth, Eleonore Susanne

32 Krimmel, Martin (I 3), gen. Mockh,
Müller in Ebingen,
* Ebingen 11. April 1568, + Ebingen 27. Mai 1639
--oo I. Ebingen 29.6.1590 Anna Beck
* Ebingen 7.11.1568, + 19.6.1611,
Tochter des Martin Beck, Bürgermeister in Ebingen, und der Anna N.--
oo II. Ebingen 29.10.1611 (I.)
33 Frey, Margarete,
* Ebingen 24.2.1590, + Ebingen 3.4.1645;
--oo* II. Ebingen 5.7.1644 Martin Fritz-- 

34 Binder, Josef,
St. Martinspfleger in Ebingen,
* Ebingen 11. Oktober 1597, + Ebingen 20. Oktober 1683
oo Ebingen 13. November 1621
35 Rieber, Anna,
* Ebingen 17. August 1600, + Ebingen 10. Februar 1676 

48 Nördlinger, Simon (F 6,16),
"muß in Bietigheim und dann wieder in Herrenberg gewohnt haben,
kommt auch als fürstlicher Rat vor und war zur Zeit der Verheiratung seines Sohnes
[1654] Syndikus in Giengen"
* Herrenberg 6. September 1624 (III.)
49 Röser, Maria (? F 26,4A10),
* Altingen 2.10.1585; --oo I. Herrenberg 12.10.1602 Johann Andreas Schloßberger
[F 26,4A10], * Herrenberg 19.3.1582; oo II. 7.9.1619 Franz Leyrer-- 

50 Wolf von Todtenwarth, Johann Ulrich,
Dr.jur.utr., in Tübingen 

64 Krimmel oder Müller, Martin (I 1),
Müller in Ehestetten bei Ebingen,
* um 1535, + Ebingen 8. Oktober 1604;
oo I. vor 1560 [AL Gastel, Teil-AL Lang 752/3; AL Schweizer-Kaufmann 6816 = 13792/3]
65 oo N., Kordula

66 Frey, Jakob
 * Ebingen 1.1.1587 (II.)
67 oo N., Dorothee; --oo I. Jakob Gomeringer, in Oberdigisheim-- 

96 Nördlinger, Melchior (F 6,8),
Prokurator in Bietigheim
97 oo N., Margarete

98 Röser, Jakob,
Schultheiß in Altingen
99 oo Kurrer, Katharine

100. Sebastian Wolf von Todtenwarth
Beruf: Jurist,  + nach 1616.
J.U.D.
Advokat und Prokurator am Reichskammergericht in Speyer.

128. Krimmel, Simon  * vor 1520,
Beruf: Mueller
oo vor 1535, NN.
Simon gest. __ Nov 1606, Ebingen,
begr. 29 Nov 1606, Ebingen.
129. NN  + 29 Sep 1589, Ebingen. 

192 Nördlinger, Johann Jakob (F 6,2),
Kronenwirt in Bietigheim
oo ... (II.)
193 Weinmann, Klara (F 26,2,9);
--oo I. Johannes Groß, Schmied in Vaihingen a.d. Enz-- 

198 Kurrer, Peter,
in Herrenberg 

200. Eberhard Wolf von Todtenwarth  * 1515,
Beruf: Beamter,
oo 1544, Anastasia Wolflin gen. Jeger.
Eberhard gest. 30 Mai 1585, Schleusingen.
Fuerstl. Hennebergischer Kanzellarius, dann seit 1550 Landrichter und Amtmann
in Schleusingen.
201. Wolflin gen. Jeger, Anastasia  * ca. 1525,  + 19 Dez 1587, Schleusingen. 

256. Martin Mueller *vor 1500,
Beruf: Mueller
+ vor 1547.
Von Truchtelfingen. Mueller auf der Stadtmuehle von Ebingen.
Urkundlich 1521/45. 

384 Nördlinger, N. ( 6,1),
"vielleicht Adam Nördlinger in Bönnigheim"
385 oo Lempp, N.,
Schwester des Stifters des Lempp’schen Stipendiums (F 6) 

386 Weinmann, Simon (F 26,2,1), Wirt in Bietigheim,
Großonkel des Stifters des Weinmann’schen Stipendiums (F 26)

400. Antonius Wolf von Todtenwarth  * 1480,
oo 1510, Anna Eisenberger.
Antonius gest. vor 1540.
Urkundlich 1497ff., 1534.
Seit 22.2.1507 hessischer Kellner und Amtmann zum Stein, noch 1518. Spaeter
hessischer Amtmann zu Ruesselsheim (1519ff., 1524)
401. Anna Eisenberger  * 1 Nov 1487, Ortenberg,  + nach 1550.
oo (2) vor 22.2.1540 Hans Beck, Hennebergischer Amtmann im Sande.

402. Johann Wolflin gen. Jeger  * um 1481, Schleusingen,
Beruf: Beamter,
oo vor 1525, Christine Wild.
Johann gest. 17 Mai 1554.
Imm. Erfurt an Michaelis 1502.
Fuerstl. Hennebergischer Kanzler.
403. Christine Wild  * vor 1505,  + nach 1550.
Urkundl. zuletzt 14.10.1550.

800. Hans Wolf von Todtenwarth  * vor 1430,
oo vor 1480, Margaretha von Sindersbach.
Hans gest. vor 1497.
Urkundlich 1446ff, 1490.
801. Margaretha von Sindersbach  * vor 1460.
Urkundlich 1479, 1490. 

802. Henne Eisenberger  * 1457,
Beruf: Beamter,
oo um 1485, Elisabeth von Langsdorf.
Henne gest. 1521, Ortenberg.
Ist 1488 Keller zu Waechtersbach, etwa seit 1491 Amtmann zu Ortenberg, dort
auch begraben.
803. Elisabeth von Langsdorf  * um 1465,  + 1527, Ortenberg.

804. Wolf Jeger  * ca. 1450,
oo vor 1481, Kunigunda Godschalk gen. Woelfler.
805. Kunigunda Godschalk gen. Woelfler  * vor 1460.

806. Vincenz Wild  * vor 1480. 

1600. Hans Wolf  * vor 1405,  + vor 1446/52.
Urkundlich zur Todenwarth 1427. 1452 (oder 1446?) tot genannt.

1602. Kraft von Sindersbach  * vor 1430.

1604. Peter Eisenberger  * vor 1408,
Beruf: Beamter,
oo 1452, in Butzbach, Hessen, Elsa von Buches.
Peter gest. 1488.
Amtmann zu Ortenberg.
1605. Elsa von Buches  * ca. 1410,  + vor 1495.
oo (1) Conz Biláe(n), Rentmeister zu Nidda.

1606. Henne von Langsdorf  * um 1441,
oo vor 1465, NN Flemming von Hausen.  Henne gest. vor 1498.
1607. NN Flemming von Hausen
Abstammung von Jorge Flemming von Hausen ist unsicher. 

3210. Friedrich von Buches
oo vor 1415, Leuckel von Roedelheim.
Von Baerstadt. In Hoechst genannt.
3211. Leuckel von Roedelheim

3212. Hans von Langsdorf  * vor 1420,
Beruf: Beamter,
oo 1441, Agnes von Buches.
Hans gest. nach 1463.
Urkundlich 1439ff., 1463. Richter in Rockenberg 1462.
3213. Agnes von Buches  * ca. 1420.

3214. Jorge Flemming von Hausen
Urkundl. 1430.

6420. Wigand von Buches
oo Agnes von Bellersheim.
Von Baerstadt. Als Ritter genannt 1351, 1366.
6421. Agnes von Bellersheim
Genannt Groppe. Urkundl. 1353, 1377.

6422. Winter von Roedelheim

6424. Hermann von Langsdorf
Urkundl. 1404.

6426. Friedrich von Buches
oo vor 1415, Leuckel von Roedelheim.
Von Baerstadt. In Hoechst genannt.
6427. Leuckel von Roedelheim

6428. Heinrich Flemming von Hausen
Beruf: Edelknecht.
Urkundl. 1392, 1402.

12848. Friedrich von Langsdorf  * vor 1350.
Genannt Stogkar. Urkundlich als Waeppener 1377 u. 1385.

12852. Wigand von Buches
oo Agnes von Bellersheim.
Von Baerstadt. Als Ritter genannt 1351, 1366.
12853. Agnes von Bellersheim
Genannt Groppe. Urkundl. 1353, 1377.

12854. Winter von Roedelheim